Resonor & mysbc
le augurano un 2022 d'oro!

Gold ist Geld...

alles andere ist kredit
JP Morgan

Warum in physisches Gold investieren?

Papiergold oder physisches Gold: Was sind die Unterschiede?

In Gold zu investieren bedeutet Goldbarren und Münzen. Aber das Goldangebot ist tatsächlich größer. Es gibt zwei Arten von Goldanlagen: physisches Gold und Papiergold.

Physisches Gold stellt das greifbarste Edelmetall dar; Papiergold bezieht sich auf den Kauf desselben Metalls in Form von börsengehandelten Kontrakten.

Theoretisch liegen die beiden Anlagen nahe beieinander, da Papiergold die Wertentwicklung von physischem Gold nachbildet. Wenn Sie jedoch von einem sicheren Hafen sprechen und sich mit dem Aktienmarkt nicht auskennen, wenden Sie sich am besten an physisches Gold, da Papiergold einige Risiken birgt, insbesondere in Bezug auf den Emittenten des Finanzprodukts, der . zum Beispiel in Konkurs gehen.